FAQ

Was sind die Öffnungszeiten der Goldkammer Frankfurt?
Die Öffnungszeiten der Goldkammer Frankfurt sind von Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr. Montags bleibt das Haus geschlossen. Schulklassen und andere Gruppen können die Goldkammer an den Werktagen von 9 bis 11 Uhr besuchen.

Die Goldkammer kann für Veranstaltungen und Events zusätzlich am Abend, normalen Öffnungstagen und Ruhetagen individuell und exklusiv gebucht werden.

Ist für den Besuch in der Goldkammer Frankfurt eine telefonische Voranmeldung notwendig?
Eine telefonische Voranmeldung ist nicht notwendig. Gruppen sollten sich wegen Beschränkungen (Verfügbarkeit von Führungspersonal, Pandemieauflagen, feuerschutzrechtliche Gründe) telefonisch und verbindlich vorab anmelden.

Was ist Águila (Aguila)?
Águila ist das Maskottchen des Goldkammer Museums. Sie finden verschiedene Versionen von Águila auch im Museumsshop. Der Begriff Águila leitet sich aus traditionellen Raubvogelamuletten (Adler) in Mittelamerika ab. Der in der Goldkammer ausgestellte Águila wird im Jahr 1733 auf der Galeone El Rubi ein Opfer der Wellen, als er mitsamt Schiff auf dem Weg nach Europa versinkt.

Ist die Media Guide App für Kinder und Erwachsene geeignet?
Der digitale Museumsführer in Form der Media Guide App hat zwei verschiedene Audiospuren. Eine für Erwachsene und eine separate für Kinder. An speziellen Markern können die jungen Besucherinnen und Besucher an zahlreichen Stationen spannende Märchen erleben und dabei unser animiertes und digitales Maskottchen Águila (Aguila) in einer Augment Reality (AR) Umgebung erleben.

Was ist Goldkammer exklusiv?
Goldkammer exklusiv“ steht für Veranstaltungen, Vorträge und die Goldkammer als anmietbaren Ort für Veranstaltungen, Events und verschiedene Anlässe von Firmen oder Privatpersonen.

Ergänzt wird der Veranstaltungsort um Möglichkeiten zur Präsentation im Raum „Sammlung Rothschild“, dem Multimedia-Raum der Goldkammer, der in seinen Vitrinen zugleich einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Formen und Gewichtseinheiten von Goldbarren und Münzen ermöglicht.

Sind Führungen in Gruppen während der Pandemie wieder erlaubt?
Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum ist in Hessen in einer Gruppe von höchstens zehn Personen oder mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet. Bei Begegnungen mit anderen Menschen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Diese Begrenzungen sind nach wie vor erforderlich, um das Infektionsgeschehen weiter zu verlangsamen. Dort, wo eine größere Anzahl von Menschen zusammentrifft, müssen die Verantwortlichen weitergehende Schutzmaßnahmen ergreifen sowie deren Einhaltung sicherstellen und überwachen. Die Goldkammer sieht das Tragen von Mund- und Nasenschutz vor und empfiehlt zusätzlich das Tragen von Handschuhen. Zusätzlich steht Desinfektionsmittel bereit.

Ist der Museumsbesuch mit dem Kinderwagen und Rollstuhl möglich?

Die Goldkammer Frankfurt bietet einen barrierefreien Zugang und Aufenthalt im ganzen Museumsbereich.

Der Eingang ist über eine, im Boden mechanisch versenkte Rampe zu erreichen. Hier, wie auch im gesamten Museumsbereich, stehen Ihnen stets kompetente und freundliche Mitarbeiter zur Verfügung, um die technischen Hilfsmittel sachgemäß zu bedienen.

Im Museumsgebäude ist die eigentliche Goldkammer über einen direkten Fahrstuhlzugang erreichbar. Nach einer virtuellen Fahrt durch den Schacht einer Goldmine in die Tiefen eines Bergwerkstollens, gelangt man zur multimedialen Startposition des Rundgangs. Von dort folgt man der Goldader am Boden oder stöbert bei Bedarf, über Ton und Schrift in der Museums Guide App. Nach dem Besuch der Sammlung Rothschild bildet der Museumsshop den Epilog, der ebenso wie alle Exponate, barrierefrei besucht werden kann.

Das im Erdgeschoss gelegene Foyer, sowie die sanitären Einrichtungen sind ebenso wie das im ersten und zweiten Stock befindliche Restaurant-Café-Tagesbar-Ensemble „Aureus“ barrierefrei per Aufzug zugänglich und laden zum kulinarischen Ausklang des Besuchs ein.

Wieviel kostet der Eintritt für Kinder und Jugendliche?
Der Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist kostenlos.

Wieviel kostet der reguläre Eintrittspreis für Erwachsene?
Der reguläre Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 10 EUR.

Gibt es einen ermäßigten Eintrittspreis für Azubis und Studenten?
Der ermäßigte Eintrittspreis für Azubis und Studenten beträgt 5 EUR. Dieser Tarif gilt auch für Mitglieder im Deutschen Museumsbund. Bitte einen entsprechenden Nachweis an der Kasse vorlegen.

Gibt es Ermäßigungen auf den regulären Eintrittspreis für Bezieher von Leistungen nach SGB III?
Bezieher von Leistungen nach SGB III zahlen 1 EUR für den Eintritt. Bitte einen entsprechenden Nachweis an der Kasse vorlegen.

Was ist Aureus?
Das Aureus ist das Restaurant und die Café-Tagesbar, die für Veranstaltungen von „Goldkammer exklusiv“ als Partner für hochwertiges Catering zur Verfügung steht und vor oder nach dem Besuch im Museum zum Verweilen einlädt.